AiM Channel Expansion

Wurde noch vor wenigen Jahren die Anzahl an Kanälen des Dataloggers zu klein, so mußte man den Logger gegen einen entsprechend größeren ersetzen. Heute werden stattdessen (dank CAN-Bus-Netzwerk) einfach Erweiterungsmodule angesteckt, um die Anzahl an analogen und digitalen Kanälen auf derzeit bis zu 64 zu erhöhen. Erweiterungsmodule können sowohl auf einzelne Funktionen beschränkte Systeme, beispielsweise GPS oder Lambda, oder auch Expansionen sein, die mit weiteren analogen oder digitalen Sensoren verbunden werden.

Für die Messung mit Thermowiderständen, Potenziometern, Drucksensoren oder Spannungssensoren gibt es die Analog Channel-Expansion. Auch sie spart viel Verkabelung und Gewicht, und somit auch Kosten, denn sie wird ebenfalls in der Nähe der Sensoren platziert. Auch hierbei führt nur eine einzige Leitung zum nächsten CAN-Knoten. Eine typische Applikation ist das radweise Erfassen des Federweges und der Reifentemperatur an 3 Stellen.

    CHF297.00Preis

    Hinweis: Preis inkl. 7.7% Schweizer MwSt.

    (entfällt bei Lieferung ausserhalb Schweiz)

    Nützliches Wissen

    contact us

    Kontaktieren Sie uns noch heute

    Chiptuning / Verbrauchsoptimierung und individuelle Einzelabstimmungen

    Im autobau Romanshorn, wo jedes Autoherz höher schlägt. 

    • w-facebook

    ​© Copyright Maptec 2019

    anklicken zum vergrössern !

    Maptec ist im autobau Romanshorn zu Hause. Ein Ort an dem jedes Autoherz höher schlägt. Maptec Egnacherweg 11 8590 Romanshorn Switzerland