MoTeC BR2 Beacon Receiver

Der Beacon Receiver (BR2) ist der Teil des Rundenzeitmesssystems, der im Fahrzeug verbaut ist. Abhängig von den anderen Komponenten in der Anwendung kann der Empfänger über einen Schaltausgang oder einen CAN-Bus angeschlossen werden und sollte entsprechend eingerichtet werden.

 

Montage des BR2
Der BR2 sollte so montiert werden, dass der Infrarotstrahl im rechten Winkel auf das Empfängerfenster trifft, wenn das Fahrzeug den Sender passiert.
Wenn sich zwischen Sender und Empfänger keine Hindernisse befinden, beträgt die Reichweite des Rundenzeitmesssystems von MoTeC bis zu 40 Meter. Der Empfänger sollte vorsichtig im Fahrzeug positioniert werden, um zu vermeiden, dass der Strahl durch getöntes Glas oder Acryl fällt, was die Reichweite erheblich verringern kann.

 

Kompatibel mit
Displays der C1-Serie, SDL3, ADL3
Logger der L1-Serie, ACL
Steuergeräte der M1-Serie, M400 / M600 / M800 / M880

    CHF719.00 Standardpreis
    CHF683.05Sonderpreis

    Hinweis: Preis inkl. 7.7% Schweizer MwSt.

    (entfällt bei Lieferung ausserhalb Schweiz)

    Ähnliche Produkte

    Wir haben zur Zeit keine Produkte.

    Wir haben zur Zeit keine Produkte.

    Wir haben zur Zeit keine Produkte.

    Wir haben zur Zeit keine Produkte.

    Nützliches Wissen

    contact us

    Kontaktieren Sie uns noch heute

    Chiptuning / Verbrauchsoptimierung und individuelle Einzelabstimmungen

    Im autobau Romanshorn, wo jedes Autoherz höher schlägt. 

    • w-facebook

    ​© Copyright Maptec 2019